Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Deutsch

Deutsch lernen

In unseren Deutschkursen erwerben Sie Deutschkenntnisse auf allen Niveaustufen, absolvieren Integrationskurse, bereiten sich auf die Prüfungen vor, steigern Ihre Chancen im Beruf durch Dokumentation der Prüfungsergebnisse nach dem GER, erweitern Ihre Sprachkompetenz im Alltag und erleben ein internationales und interkulturelles Miteinander.

 

Integrationskurse

Die vhs Marburg bietet im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes Integrationskurse mit Förderung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).

Ein allgemeiner Integrationskurs besteht aus 660 Unterrichtsstunden, davon 600 Stunden Sprachunterricht und 60 Stunden Orientierungskurs. Der Sprachunterricht ist in 6 Module (A1-B1) gegliedert und wird mit der DTZ Prüfung beendet. Das Zielniveau ist B1.

Der Orientierungskurs vermittelt Grundlagenwissen in den Bereichen politische Ordnung, neuere deutsche Geschichte und Kultur und schließt mit dem Leben in Deutschland (LiD) Test ab. Bei bestehen beider Prüfungen erhalten Sie das Zertifikat Integrationskurs.

Spezielle Integrationskurse, zum Beispiel für Migrantinnen und Migranten mit Alphabetisierungsbedarf, werden mit 960 Unterrichtsstunden ( 990 Stunden Sprachunterricht und 60 Stunden Orientierungskurs) angeboten.

Wir informieren Sie gerne über die Fördermöglichkeiten und halten die Antragsformulare für Sie bereit.

 

Mittelstufen Kurse

Unsere Mittelstufenkurse sind besonders geeignet für Lernende, die die elementaren Strukturen der deutschen Sprache in allen vier Kompetenzbereichen beherrschen (B1 –Niveau). Sie haben hier die Möglichkeit den schriftlichen und mündlichen Ausdruck zu verbessern und wiederholen dabei das Wesentliche der Grundstufengrammatik.

 

Deutsch spezial

Unter dem Kursangebot „Deutsch spezial“ finden Sie unterschiedliche Kurse mit verschiedenen Lernangeboten. Dazu gehören je nach Semester Frauenkurse, Stadteilkurse, Aussprachetraining, Konversationskurse, Grammatikkurse und Deutschkurse für spezielle Berufe, z.B. Deutsch für Pflegekräfte.

 

Die Integrationskurse stehen allen Interessierten offen

Da die vhs als Kursträger im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes anerkannt ist, können die meisten Kurse auch als Integrationskurse mit Förderung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) besucht werden.

Dazu benötigen Sie eine Berechtigung oder Verpflichtung durch die Ausländerbehörde, durch das Kreisjobcenter (für Leistungsempfänger/innen) oder durch das BAMF (für EU-Bürger/innen).

 

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Oktober 2017

Freundeskreis
Marburg