MOOC: Zukunftsgerechte Energie für alle - Wissen, Wollen, Wege finden


In dem kostenfreien MOOC (massive open online course) werden Themen aufgegriffen, die beim alltäglichen Umgang mit Energie eine Rolle spielen.

Warum das Thema Energie? Die Zukunft des Planeten und somit der Menschheit selbst ist nur über
eine Stabilisierung des Klimas zu erreichen. Klimatreiber ist der menschengemachte CO2 Ausstoß. Ihn
zu reduzieren kann nur dann gelingen, wenn alle Stellschrauben genutzt werden, und dazu gehört
ganz elementar unsere Energieerzeugung und –nutzung.
Die Lernbausteine des MOOC enthalten Interviews, Texte und Workshops
und bieten vielfältige Impulse, um den Umgang mit Energie im Alltag zu reflektieren, neue Wege zu
erproben und sich mit anderen Teilnehmenden und Expert*innen auszutauschen.
Format:
Sie melden sich per Mail für die vhs.cloud (https://www.vhs.cloud) an und treten dem MOOC
„Zukunftsgerechte Energie für alle“ bei. Im Sinne des selbstgesteuerten Lernens können Sie die
Lernbausteine in dem MOOC ganz individuell – egal wo, wann, wie und in welchem Tempo –
bearbeiten. Es ist dafür lediglich ein internetfähiges Endgerät notwendig.
Zu jedem Lernbaustein werden passende digitalen Workshops und Vorträgen in dem MOOC
angeboten, in welchem Sie die Möglichkeit bekommen, sich aktiv einzubringen und Fragen zu stellen.
Das Angebot ist kostenfrei.
Anmeldung für den MOOC:
Zuerst ist eine Registrierung in der vhs.cloud (https://www.vhs.cloud) erforderlich.
(Ein Erklärvideo zu diesem Vorgang findet Ihr unter folgendem Link:

www.youtube.com/watch)


Wichtig, bitte vor der Registrierung lesen:
Nach der Registrierung kann man sich direkt in dem Kurs anmelden. Klicken Sie in
Ihrem“Schreibtisch” auf „Kurs beitreten“ (ganz unten in der linken Spalte) und gebt in dem Fenster,
das sich öffnet, den folgenden Kurs-Code ein:
energieundzukunft@hessen.vhs.cloud
Sieht aus wie eine Emailadresse, ist aber der Code für den Kursraum!
(Ein Erklärvideo zu dem Kursbeitritt finden Sie unter folgendem Link:

www.youtube.com/watch)


Unter dem Button „Support“ finden Sie die „FAQ- zu den Nutzerfunktionen“.

Zurück