O30004 BU: Pflege und Beruf - Stress verringern mit Wissen und Entspannungstraining
Ein Bildungsurlaub für pflegende Angehörige
In Kooperation mit dem Gleichberechtigungsreferat und dem Pflegebüro Marburg

Beginn Mo., 27.01.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 75,00 € (Ermäßigung auf 50,30 € möglich)
Dauer 5 Termine
Kursleitung Johanna Sieberg

Wer Angehörige zuhause pflegt, steht vielfältigen Herausforderungen gegenüber: Wie lässt sich die Pflege mit der eigenen Erwerbstätigkeit vereinbaren? Wie passt alles unter einen Hut, ohne dabei überfordert zu sein?
Der Bildungsurlaub soll zum einen Wissen zu altersbedingten Veränderungen sowie zu finanziellen und zu rechtlichen Fragen vermitteln. Weiterhin wird ein Überblick zu regionalen Entlastungs- und Unterstützungsangeboten gegeben. Zum anderen erhalten die Teilnehmenden die Gelegenheit, sich mit fachlicher Begleitung mit ihrer persönlichen Situation auseinanderzusetzen. Ergänzend vermittelt ein praktisches Entspannungstraining, wie die Teilnehmenden Stress im Alltag begegnen können, um frühzeitig einer Überlastung entgegenzuwirken.




Kursort

Raum 403 Entspannungsraum

Deutschhausstraße 38
35037 Marburg

Kursort

Raum 404

Deutschhausstraße 38
35037 Marburg

Termine

Datum
27.01.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Volkshochschule, Deutschhausstraße 38; Raum 404
Datum
28.01.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Volkshochschule, Deutschhausstraße 38; Raum 404
Datum
29.01.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Volkshochschule, Deutschhausstraße 38; Raum 404
Datum
30.01.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Volkshochschule, Deutschhausstraße 38; Raum 404
Datum
31.01.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Volkshochschule, Deutschhausstraße 38; Raum 404