Kultur / Fotografie/Video / Kursdetails

R21172 Fotografischer Streifzug durch die Mainmetropo - Architekturfotografie in Frankfurt

Beginn Fr., 28.05.2021, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 72,00 € (Ermäßigung auf 48,00 € möglich)
Dauer 3 Termine
Kursleitung Jan Bosch
Zusatzinformationen Fr,/Sa,/ 28. - 29. Mai und Di, 01. Jun. 2021-
Fr, 18:00-21:00 Uhr, Sa, 9:00-19:00 Uhr, Di, 18:00-21:00 Uhr

Frankfurt ist geprägt von architektonischen Kontrasten. Moderne Hochhäuser im Bankenviertels, die Fachwerkhäuser der Altstadt, dazwischen üppige Gründerzeitgebäude und schlichte Funktionsbauten der 60er Jahre. Die Mainmetropole bietet eine unerschöpfliche Motivvielfalt, von Stadtpanoramen bis Fassadendetails.
Zwar gehört die Architekturfotografie eher zu den technisch anspruchsvolleren Themen der Fotografie, sie bietet allerdings jede Menge Freiraum für Kreativität, um sich mit Perspektive, stürzenden Linien oder Details auseinanderzusetzen.

Freitag werden Grundlagen der Architekturfotografie behandelt und die geplanten Motive vorgestellt, bei denen Samstag verschiedene Aufnahmetechniken (z.B. maximale Schärfe, stürzende Linien, Panorama) und wichtige Elemente der Bildgestaltung (Perspektive, Licht, etc.) zu Anwendung kommen. Eine Auswahl der Bildergebnisse können am Dienstag präsentiert und in der Gruppe besprochen werden.

Es sollten fotografische Grundkenntnisse (Blende, Verschlusszeit), verschiedene Brennweiten (Tele- & Weitwinkelobjektiv) und ein Stativ vorhanden sein, da auch in Innenräumen fotografiert wird. Zu den Kursgebühren kommen noch Kosten für eine Bahnfahrt (Gruppenticket), ÖPNV in Frankfurt und evtl. Eintritt dazu. In Frankfurt werden einige Kilometer fußläufig zurückgelegt!




Kursort

vhs, Raum 301

Deutschhausstr. 38
35037 Marburg

Kursort

vhs, Atelier 1

Deutschhausstr. 38
35037 Marburg

Kursort

Exkursion außerhalb




Termine

Datum
28.05.2021
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Volkshochschule, Deutschhausstraße 38; Raum 301
Datum
29.05.2021
Uhrzeit
09:00 - 19:00 Uhr
Ort
Exkursion außerhalb
Datum
01.06.2021
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Volkshochschule, Deutschhausstraße 38; Atelier 1