/ Kursdetails

Q10002 800 Jahre Marburger Frauengeschichte
Von der Heiligen Elisabeth bis Elisabeth Selbert

Beginn Fr., 23.10.2020, 15:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 5,50 € (Ermäßigung auf 3,00 € möglich)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Prof. Dr. Marita Metz-Becker
Zusatzinformationen Treffpunkt: Marktbrunnen

Die Geschichte einer Stadt ist nicht denkbar ohne die Geschichte ihrer Frauen. Der Stadtspaziergang will die Frauen, die für Marburgs politische und kulturelle Entwicklung eine maßgebliche Rolle gespielt haben, in den Fokus rücken. Von der Heiligen Elisabeth des Mittelalters über die romantischen Schriftstellerinnen des 18. Jahrhunderts und die ersten Wissenschaftlerinnen an der Marburger Universität bis zu herausragenden Politikerinnen wie Elisabeth Selbert, spannt sich der Bogen, der bedeutende Frauen und ihre Lebensleistungen ins heutige Bewusstsein ruft.

ACHTUNG NEU: Teilnahme nur nach Voranmeldung in der vhs möglich!



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Zu diesem Kursort ist keine Kartenansicht verfügbar.

Termine

Datum
23.10.2020
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Marktbrunnen