/ Kursdetails

Q11407 DER HAUSGARTEN DER ZUKUNFT
Der Garten im Klimanotstand

Beginn Do., 24.09.2020, 18:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 8,70 € (Ermäßigung auf 6,00 € möglich)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Jens Maute

Dieser Kurs befasst sich mit den Möglichkeiten, auf den Klimawandel im Hausgarten zu reagieren und gleichzeitig etwas gegen andere aktuelle Umweltprobleme, wie beispielsweise das Verschwinden von Tier- und Pflanzenarten zu tun. Der Klimawandel zeigt seine Auswirkungen auch im Hausgarten. Neue Trends zum Anlegen von sterilen Schottergärten verstärken die Problematik aufgeheizter Städte. Dieser Kurs zeigt Anpassungsmöglichkeiten im Zuge von Trockenheit, Hitze, Insekten- und Artensterben auf. Möglichkeiten zur Regenwasserrückhaltung und -bewirtschaftung und das Anlegen von ökologisch wertvollen Flächen ist ebenfalls Bestandteil des Kurses. Der Kurs will aufzeigen, was wir im kleinen (Haus-)Garten verändern können, um für das "große Ganze" etwas zu tun.




Kursort

Raum 103

Deutschhausstr. 38
35037 Marburg

Termine

Datum
24.09.2020
Uhrzeit
18:30 - 21:00 Uhr
Ort
Volkshochschule, Deutschhausstraße 38; Raum 103