/ Kursdetails

M10705 Der Traum in der Psychoanalyse heute

Beginn Do., 07.02.2019, 20:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 6,00 € (Ermäßigung auf 4,00 € möglich)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Thomas Pollak

Herr Pollak wird zunächst darüber sprechen, welche Stellung der Traum in der heutigen Psychoanalyse einnimmt. Am Beispiel der Traumkonzepte von Freud, Bion, Meltzer und Ogden wird er die Veränderung der Traum-Auffassungen diskutieren, die in der mehr als hundertjährigen Geschichte der Psychoanalyse stattgefunden haben. Anschließend wird Herr Pollak aus seiner eigenen psychoanalytischen Arbeit berichten. Anhand von Träumen aus drei Analysen wird er seine Auffassung der Träume und seine Art des Umgangs mit Träumen innerhalb der Behandlung zur Diskussion stellen.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
07.02.2019
Uhrzeit
20:00 - 22:00 Uhr
Ort
Rathaus, Historischer Saal