Kursdetails

X40461 Mittelstufe - C1 DeuFöV - Berufssprachkurs

Beginn 01.07.2024
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 100 Termine
Kursleitung Katrin Turza
Marion Benz-Hoff
Zusatzinformationen Kurstage: Montag bis Donnerstag

Kursunterbrechung:

29.07.-08.08.2024 Sommerferien
02.10.2024 beweglicher Ferientag
In den Herbstferien findet der Unterricht statt.
23.12.2024-02.01.2025 Weihnachtsferien

Berufsbezogener Sprachkurs C1
gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) 


Wollen Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern und Sprachkenntnisse auf C1 Niveau erwerben? – Dann besuchen Sie unseren Berufssprachkurs C1, X40461, ab dem 01.07.2024!

Der Kurs umfasst 400 Unterrichtseinheiten und findet montags bis freitags von 9:00 bis 12:30 Uhr in unseren Schulungsräumen in der Neuen Kasseler Str.62 A in Marburg statt.

Mit der allgemein berufsbezogenen Ausrichtung des Kurses bereiten Sie sich optimal auf Ihr Berufsleben vor. Die Zertifikatsprüfung Deutsch-Test für den Beruf C1 bescheinigt Ihnen Ihre erworbenen Kenntnisse, sodass Sie auf dem Arbeitsmarkt richtig durchstarten können.

Als Teilnahmevoraussetzungen sind Deutschkenntnisse auf B2 Niveau und eine Teilnahmeberechtigung, ausgestellt vom Kreis Job Center, von der Agentur für Arbeit oder vom BAMF mitzubringen.

Wir beraten Sie gerne dienstags von 9:00-13:00 und donnerstags von 15:00-18:00 Uhr in der Universitätsstr. 4. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns!
Servicebüro- Deutschkurse: E-Mail:  Vhs-daf@marburg-stadt.de – Tel: 06421 201 1356






Der Kurs C1 umfasst 400 Unterrichtseinheiten und hat zum Ziel das Sprachniveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) zu erreichen.

Der Sprachunterricht hat eine allgemeine berufsbezogene Ausrichtung. Der Kurs schließt mit einer Zertifikatsprüfung  (DTB- Deutschtest für den Beruf C1) ab.

Für die Teilnahme an den Berufsbezogenen Sprachkursen nach § 45a AufenthG bestehen folgende Zugangsvoraussetzungen:

• Absolvierter Integrationskurs und/oder Deutschsprachkenntnisse auf  B2  Niveau nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

Zur Teilnahme an einem berufsbezogenen Sprachkurs benötigen Sie eine DeuFöV- Berechtigungsschein, ausgestellt vom KreisJobCenter oder von der Agentur für Arbeit in Marburg-Biedenkopf.

Die bundesweite berufsbezogene Deutschsprachförderung nach § 45a AufenthG richtet sich an Menschen im arbeitsfähigen Alter mit Deutsch als Zweitsprache und Zugang zum Arbeitsmarkt, welche im Rahmen einer beruflichen Perspektive ihre allgemeinen und/oder berufsbezogenen Deutschkenntnisse verbessern wollen. Übergreifendes Ziel der berufsbezogenen Deutschsprachförderung ist die schnelle und nachhaltige Integration der Teilnehmenden in den Arbeitsmarkt oder in weiterführende Bildungs- und Ausbildungsinstitutionen durch Schaffung bzw. Erhaltung der Ausbildungs- und Beschäftigungsfähigkeit.

Die Kurse werden aus Mitteln des Bundeshaushalts finanziert. Eine Teilnahme ist kostenfrei. Ausnahme: Beschäftigte müssen einen Kostenbeitrag i.H.v. 50% des Kostenerstattungssatzes leisten.

Die Berufssprachkurse bauen auf den Integrationskursen auf. Sie dienen dem fortgeschrittenen Spracherwerb, um die Chancen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu verbessern. Die Berufssprachkurse richten sich an dauerhaft in Deutschland lebende Ausländer (insbesondere auch: Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive), an Unionsbürger und an deutsche Staatsangehörige, die nicht über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse verfügen. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die noch eine Schule besuchen, dürfen nicht teilnehmen.



Zur Teilnahme an einem berufsbezogenen Sprachkurs benötigen Sie eine DeuFöV- Berechtigungsschein, ausgestellt vom KreisJobCenter oder von der Agentur für Arbeit in Marburg-Biedenkopf.
Die Anmeldung ist nur nach einer persönlichen Beratung/Einstufungstest in unserem Büro in der Universitätsstraße 4 zu unseren Öffnungszeiten möglich.

Kursort

vhs-Schulungsräume, Forum, Raum 1

Neue Kasseler Straße 62 A
35039 Marburg

Termine

Datum
01.07.2024
Uhrzeit
09:00 - 12:30 Uhr
Ort
Forum, Neue Kasseler Straße 62A, Raum 1
Datum
02.07.2024
Uhrzeit
09:00 - 12:30 Uhr
Ort
Forum, Neue Kasseler Straße 62A, Raum 1
Datum
03.07.2024
Uhrzeit
09:00 - 12:30 Uhr
Ort
Forum, Neue Kasseler Straße 62A, Raum 1
Datum
04.07.2024
Uhrzeit
09:00 - 12:30 Uhr
Ort
Forum, Neue Kasseler Straße 62A, Raum 1
Datum
08.07.2024
Uhrzeit
09:00 - 12:30 Uhr
Ort
Forum, Neue Kasseler Straße 62A, Raum 1
Datum
09.07.2024
Uhrzeit
09:00 - 12:30 Uhr
Ort
Forum, Neue Kasseler Straße 62A, Raum 1
Datum
10.07.2024
Uhrzeit
09:00 - 12:30 Uhr
Ort
Forum, Neue Kasseler Straße 62A, Raum 1
Datum
11.07.2024
Uhrzeit
09:00 - 12:30 Uhr
Ort
Forum, Neue Kasseler Straße 62A, Raum 1
Datum
15.07.2024
Uhrzeit
09:00 - 12:30 Uhr
Ort
Forum, Neue Kasseler Straße 62A, Raum 1
Datum
16.07.2024
Uhrzeit
09:00 - 12:30 Uhr
Ort
Forum, Neue Kasseler Straße 62A, Raum 1

Seite 1 von 10
Zurück zur Suche nach Terminen