/ Kursdetails

R10033B Online: Habe ich Follower, von denen ich nichts weiß?
Der Einfluss von Big Data auf unseren Alltag (Live-Stream)

Beginn Mi., 19.05.2021, 19:00 - 20:15 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung René Barrios

Es vergeht kaum ein Tag, an dem wir keinerlei Daten teilen. Ob die Anmeldung auf einer Website, die GPS-Daten unserer Joggingstrecke oder das Austauschen von Nachrichten mit Messengerdiensten – das Preisgeben von persönlichen Informationen gehört zum digitalen Alltag. Was mit diesen Daten passiert, ist uns meist nicht bewusst.
Der Begriff Big Data wird mit der Verletzung von Persönlichkeitsrechten und zunehmender Überwachung in Verbindung gebracht. In der Sammlung von großen Datenmengen liegen jedoch gleichzeitig Chancen und Innovationspotentiale. In welchen Bereichen beeinflusst Big Data unseren Alltag? Wie können wir selbstbestimmt mit unseren Daten umgehen? Welchen Nutzen kann uns das Sammeln großer Daten bringen?

Ein Angebot im Rahmen der sechsteiligen Veranstaltungsreihe "Stadt Land DatenFluss" des Deutschen Volkshochschulverbandes zur Data-Literacy - Datenkompetenz in der digitale Welt. Expert*innen berichten und diskutieren zu Themenbereichen (Arbeit, Gesundheit und Mobilität) sowie zentralen Treibern der digitalen Datenwelt (Künstliche Intelligenz, Big Data und Internet der Dinge).

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten per E-Mail und verfolgen die Veranstaltung live zu Hause am PC oder auf Ihrem mobilen Endgerät. Über ein Online-Tool können Sie Fragen in die Veranstaltung einbringen.
In Kooperation mit Offenen Kanälen in Berlin und Mainz.
Die Reihe wird im Wintersemester 21/22 fortgesetzt.




Kursort

Online Veranstaltung




Termine

Datum
19.05.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:15 Uhr
Ort
Online Veranstaltung