Kursdetails

S10025 Der politische Salon: Was ist gut/IST was gut in Afghanistan?
Dr. Matin Baraki im Gespräch mit Johannes M. Becker

Beginn 22.08.2021
Anmeldeschluss 18.08.2021 15:00
Kursgebühr gebührenfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung PD Dr. Johannes M. Becker
Zusatzinformationen Bei gutem Wetter findet der "Salon" draußen statt, bei schlechtem Wetter in der Kirche.

Im Politischen Salon werden anlassbezogen aktuelle politische Themen und Fragestellungen behandelt. Besonderer Wert wird auf eine sachliche und in verständlicher Form vorgetragene Referatsleitung sowie auf eine generationsübergreifende Diskussion gelegt - ohne parteipolitische, religiöse und weltanschauliche Scheuklappen und ohne die starren Regeln von akademischen Podiumsdiskussionen.

Der Afghanistan-Krieg, der in Berlin lange Jahre nicht mit diesen Worten genannt wurde, ist in einem Destaster geendet. Von der übereiligen Erklärung der „uneingeschränkten Solidarität“ der Bundesrepublik mit den unter Schock stehenden USA im Jahre 2001 durch Kanzler Schröder bis zum wenig heroischen Abzug der Bundeswehr und anderer Truppen dieser Tage ereignete sich ein Trauerspiel historischen Ausmaßes. Der Politische Salon wird einige der anstehenden und drängenden Fragen beantworten.

Eine Anmeldung bei der vhs bis zum Anmeldeschluss ist erforderlich!

Eine Veranstaltung von "Arbeit und Leben Marburg" in Kooperation mit "Arbeit und Leben Hessen" sowie dem "Netzwerk Kerner".



Kurs abgeschlossen

Kursort

Lutherischer Kirchhof 1
35037 Marburg

Termine

Datum
22.08.2021
Uhrzeit
11:00 - 13:00 Uhr
Ort
Lutherische Pfarrkirche, Lutherischer Kirchhof 1