Kursdetails

U11500G Der Preisträger des Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2022
Serhij Zhadan spricht exklusiv für die Volkshochschulen (vhs.wissen live)

Beginn 24.10.2022
Anmeldeschluss 20.10.2022 17:00
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Serhij Zhadan

Seine Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und haben internationale Preise erhalten. Am 23. Oktober 2022 erhält der Schriftsteller den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.
Serhij Zhadan, ist Schriftsteller, Übersetzer und Musiker. Er zählt zu den wichtigsten, innovativsten und bekanntesten Stimmen der ukrainischen Gegenwartsliteratur. Sein vielgestaltiges literarisches Werk setzt sich aus Romanen, Gedichten, Erzählungen, Reportagen und Essays zusammen und widmet sich insbesondere der Zeit nach dem Zerfall der Sowjetunion sowie dem seit 2014 in der Ukraine herrschenden Krieg.

Diese Veranstaltung verfolgen Sie von zu Hause aus - d. h. am PC oder einem mobilen Endgerät. Die Zugangsdaten dazu erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail.
Ein Angebot im Rahmen der Reihe "vhs.wissen live" - in Kooperation mit der vhs Esslingen und der vhs SüdOst.
In Kooperation mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Online Veranstaltung




Termine

Datum
24.10.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Online Veranstaltung