O10705 Trennung eines Paares - oft ein Drama

Beginn Do., 14.11.2019, 20:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 6,00 € (Ermäßigung auf 4,00 € möglich)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Prof. Dr. Patrick Meurs

Die Trennung eines Paares ist oft ein Drama - vor allem für die Kinder. Viele Eltern wollen gleichwohl nicht an Bedeutung in der inneren Welt des Kindes verlieren und weiterhin als Mutter und Vater Verantwortung tragen: eine beträchtliche Herausforderung für beide Seiten.
Prof. Patrick Meurs berichtet über klinische Erfahrungen mit den Folgen einer Trennung auf die Kindesentwicklung. Er geht der Frage nach, wie Eltern dabei geholfen werden kann, die Verantwortung für die Kinder trotz trennungsbedingter Konflikte konstruktiv und gemeinsam zu tragen. Sein Vortrag gibt Einblick in den therapeutischen Rahmen einer systemisch-psychoanalytischen Arbeit mit getrennten Eltern und Kindern.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.