Kursdetails

X10100 Stadtspaziergang zur Geschichte des Nationalsozialismus in Marburg

Beginn 20.04.2024
Anmeldeschluss 17.04.2024 23:30
Kursgebühr 5,00 € (Ermäßigung auf 2,50 € möglich)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ulrich Schütt
Zusatzinformationen Treffpunkt: Elisabethkirche Hauptportal, Elisabethstraße 3, 35037 Marburg

Vor rund 91 Jahren wurde der NSDAP die Macht übertragen. Bei einem Stadtspaziergang sehen wir, wie sich der Nationalsozialismus in einer Universitätsstadt durchsetzte. Wir gehen u. a. den Fragen nach, warum sich Hindenburgs Grab in der Elisabethkirche befindet und wie sich Professoren zum Nationalsozialismus gestellt haben, berichten vom Niedergang und der Verfolgung der jüdischen Familie Isenberg, von der Rolle der Burschenschaften und vom ersten "Marburger Stadtspiel" der HJ-Pimpfe. Ziel des Spaziergangs ist es, die Erinnerung aufrechtzuerhalten.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Elisabethkirche Hauptportal

Elisabethstraße 3
35037 Marburg

Termine

Datum
20.04.2024
Uhrzeit
11:00 - 13:00 Uhr
Ort
Elisabethkirche Hauptportal, Elisabethstraße 3